Füllungstherapie

In unserer Praxis bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Zahnfüllungsbehandlung an. Jeder Patient ist einzigartig und somit ist Ihre Füllung und das zu verwendende Material u. a. abhängig von der Größe und Art des Defekts, Verträglichkeit und Haltbarkeit, Ihrem ästhetischen Anspruch sowie dem Material von bereits vorhandenen Füllungen.

 

Wir lehnen aus Überzeugung wegen des darin enthaltenen hochgiftigen Quecksilbers die Verwendung von Amalgam ab. Stattdessen bieten wir Ihnen gesunde, ebenso haltbare Materialien aus Glasionomerzement an.

Wir beraten Sie gern ausführlich über hochwertige und langlebige keramische und besonders biokompatible Füllungen, z. B. ionenfreie Materialien samt einer entsprechenden Verarbeitung.

Zur Erreichung einer perfekten Optik arbeiten wir auch mit Compositen (Kunststoffen). Unsere Compositfüllungen besitzen dennoch einen Keramikanteil, der zusätzliche Stabilität und eine längere Haltbarkeit verleiht.

Keramik wie Composite lassen sich farblich exakt an Ihren Zahn anpassen und erlauben so ideale kosmetische Ergebnisse.

banner_werkzeug3.png
banner_werkzeug4.png